Mai 08 2015

Öffnungszeiten und Preise Freibad Leisnig

Freibad Leisnig

Endlich ist es wieder soweit, unser Leisniger Freibad wird eröffnet. Nun können wieder Groß und Klein sich bei heißen Temperaturen im Wasser abkühlen. 1,8 Millionen Euro hat die Sanierung des 44 Jahre alten Freibades gekostet und wurde zum Teil aus Spendengeldern finanziert.

Die Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag: 10:00 – 19:00 Uhr

 

Die Eintrittspreise sind:

Für Kinder ab 3 Jahre   1,50 Euro am Tag

Für Erwachsene             3,50 Euro am Tag

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/oeffnungszeiten-und-preise-freibad-leisnig/

Mrz 08 2015

Raw Radio – DJ Talk Special mit Dirk Duske

Viele von euch wissen ja das ich Radio mache bei Radio T. Am kommenden Samstag den 14.03.2015 ab 21 Uhr erwartet euch ein ganz besonderer Leckerbissen bei Raw Radio. Ich habe Dirk Duske zu Gast. In einem einstündigen Gespräch haben wir unter anderem über seinen Weg als DJ, sein Buch, die dazugehörige DVD und die DJ Schule gesprochen.

Um das ganze noch etwas abzurunden, wird es auch noch ein kleines Gewinnspiel auf Facebook für euch geben, denn Dirk war so nett mir zwei seiner Bücher + DVD zum  Verlosen bereit zu stellen.

Alles weitere zur Sendung findet Ihr auf www.raw-radio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/raw-radio-dj-talk-special-mit-dirk-duske/

Feb 21 2015

The Firebirds in Leisnig

Es kommt ja nicht so oft vor das in Leisnig was los ist. Umso besser das zumindest am 11. April 2015 im Leisniger Schützenhaus mit The Firebirds abgerockt wird.

Für alle die diese Band noch nicht kennen… The Firebirds ist eine Rock-’n’-Roll-Band aus Leipzig. Die 5 Herren singen Rock ’n’ Roll-Hits der 50er- und 60er-Jahre und covern auch modernere Musik. Gerade für viele Frauen die schon zum Leisniger Fasching dieses Jahr Stilecht im Look der 50er oder 60er Jahre kamen, können natürlich genauso auch zu diesem Konzert gehen und den ganzen Abend ab 19 Uhr das Tanzbein schwingen.

Hier mal ein Link zu einem offiziellen Video der Band.

Auf der Webseite des Schützenhaus Leisnig kann man sich Karten vorbestellen für dieses musikalische Highlight in Leisnig. Der Vorverkaufspreis liegt bei 18 Euro pro Person.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/the-firebirds-in-leisnig/

Feb 16 2015

Wer will in Leisnig Bürgermeister werden?

Der Posten des Bürgermeisters ist das wohl wichtigste politische Amt in einer Gemeinde. Er ist Leiter der Stadtverwaltung und Vorsitzender des Stadtrates. Und Mitte dieses Jahres, genauer gesagt am

Sonntag den 07.06.2015

wird bei uns in Leisnig ein neues Stadtoberhaupt direkt gewählt. Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/wer-will-in-leisnig-buergermeister-werden/

Feb 15 2015

Leisnigs Faschingsumzug 2015

Heute war wieder der allzeit beliebte Leisniger Faschings- bzw. Carnevalsumzug. Pünktlich zum Start des Umzugs auf dem Markt hat sich auch die Sonne gezeigt und für ein paar warme Sonnenstrahlen gesorgt. Natürlich warteten an der Strecke wieder zahlreiche Leisniger und Besucher um den vorbeilaufenden und fahrenden Carnevalisten zuzujubeln. Traditionell gab es natürlich Geschenke für das wartende Publikum und auch dadurch ganz viele strahlenden Kinderaugen zu sehen.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/leisnigs-faschingsumzug-2015/

Feb 08 2015

Review 1. Faschingssamstag in Leisnig 2015

Nun war es mal wieder soweit, der erste Faschingssamstag stand vor der Tür. Natürlich, wie es mittlerweile schon eine kleine Tradition ist, waren wir von Leblog.de mit dabei. Mit der Dekoration hat man sich wieder viel Mühe gegeben und es sah sehr schön aus. Generell muss ich sagen, dass wieder alle Beteiligten vom Carneval Club Leisnig mit viel Eifer und Herzblut dabei waren.

Das diesjährige Motto lautet ja „Mit Eis am Stiel zum Après Ski, beim CCL wird’s heiß wie nie!“. Gerade auch wegen diesem Motto hat man sehr viele Närrinnen und Narren im Stile der 50er-, 60er- und 70er-Jahre gekleidet gesehen. Das hat schon ein bisschen Vorfreude auf die Firebirds am 11. April 2015 im Schützenhaus Leisnig geweckt.
Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/review-1-faschingssamstag-in-leisnig-2015/

Feb 08 2015

Die Sache mit A.T.U

Nachdem gestern Fasching in Leisnig auf unserem Programm stand, möchte ich nun heute nochmal auf die Sache mit A.T.U zurück kommen. Meine Meinung über den Laden habe ich ja nun schon mehrfach hier Kund getan. In Sachen Winterreifen dachte ich aber bisher, dass dort nichts schief gehen kann.

Pustekuchen muss ich sagen. Vor ein paar Wochen war ich zum Snowboard fahren in Tschechien. Da dort bekanntlich deutlich mehr Schnee liegt als hier und meine Winterreifen wirklich nichts mehr Wert waren, mussten 4 neue her. In zahlreichen Tests schnitt der Continental ContiWinterContact TS850 sehr gut ab. Preislich bewegt er sich in der Oberklasse. Gute Reifen sind ja bekanntlich sehr wichtig, also wollte ich die Dinger haben. In meiner Größe pro Stück 63 €.

Vorher rief ich extra an um zu fragen, ob die Reifen auf Lager sind. Der total verpeilte Typ von der Kundenhotline meinte ja. Am nächsten Tag im Geschäft stellte sich heraus, dass zwar Reifen auf Lager sind. Leider aber nur 3, ich brauchte 4! Also durfte ich am Nachmittag noch mal wieder kommen. Bis auf dieses kurze Problem hätte die Geschichte hier enden können. Dem war aber leider nicht so.

Nachmittags bekam ich die Reifen drauf, 45 Minuten warten trotz Termin! Soweit alles ok. Durch die Stadt nachhause gefahren. Das Auto fuhr sich schrecklich. Ein Gefühl beim Lenken als ob man auf blankem Eis fährt. Scheinbar liegt das an diesen neuen Energieeffiziensklassen. Fahrkomfort sieht meiner Meinung nach anders aus.

Am nächsten Tag kam meine Frau nach Hause und meinte das Auto würde ab 110 km/h anfangen zu hoppeln. Gut, dachte ich mir, vielleicht ist ein Auswuchtgewicht weg geflogen. Also am nächsten Tag wieder hin zu den „Meistern des Verschleiß“. In meinem Falle sollten das aber nur meine Nerven sein. Der Typ am Empfang sah mich an und war sehr unfreundlich was meine Beschreibung anging. Er wollte nicht glauben, dass es wirklich so ist. Trotzdem durfte ich nach viel Papierkram die Reifen noch mal wuchten lassen. Es war zudem eine übelste Diskussion, dass dies ein Mechaniker direkt erledigt. Nach 10 Minuten warten hatte sich dann jemand gefunden. Ich ging mit rein um mir die Sache direkt anzusehen. Teilweise waren 25 g Unwucht in den Reifen. Der Mechaniker konnte sich das auch nicht erklären. Ich hatte fast das Gefühl, dass die Reifen beim Wechsel gar nicht gewuchtet wurden. Nachdem die Sache schnell erledigt war, hoffte ich, dass es damit getan wäre. Vorsichtshalber machte ich aber noch mal eine Probefahrt.

Durch die Stadt bis zur Autobahn und zurück, Zack 25 km und siehe da, Problem nicht gelöst. Also wieder hin gefahren. Dieses Mal wurde ich extrem unfreundlich abgefertigt. Zeit hatte natürlich niemand. Also sollte ich das Auto stehen lassen. Klar, bin ja nur mit dem einen da …

Erschwerend kam dazu, dass ich am nächsten Tag in den Urlaub wollte, hatte also keine Zeit oder Nerven dafür. Über 300 km mit einem hoppelnden Auto kann man nun wirklich keinem zumuten. Also später genervt wieder da hin. Reifen wieder gewuchtet. Dieses mal waren die Abweichungen um die 10 g aber immer noch bei allen Reifen da. Anschließende Probefahrt, wieder hoppeln. Da es nun reichlich spät war ging ich erst am nächsten Tag wieder hin. In der Zwischenzeit las ich etwas im Internet nach. Schien ein bekanntes Problem zu sein, nennt sich Höhenschlag bzw. Schlamperei bei der Fertigung. Extrem schwer zu erkennen und nur mit viel Zeit und Geld an aufwendigen Maschinen nachzuweisen. Beides hatte ich leider nicht da es ja in den Urlaub gehen sollte.

Nächten Tag wieder hin. Selbes Spiel, extrem unfreundliche Mitarbeiter, warten. Auto wieder rein, gewuchtet. Reifen von vorn nach hinten getauscht. Dabei erzählte ich dem Mechaniker meine Erkenntnisse. Der „fachkundige“ Mitarbeiter konnte mit „Augenmaß“ keine Unregelmäßigkeit erkennen. Außerdem würde sowas bei Continental nicht passieren. Natürlich hat er meine Felgen als Schuldige identifiziert. Komisch nur, dass es mit den vorherigen Reifen keine Probleme gab. Außer immer wieder auswuchten wurde auch nichts probiert.

Testfahrt 25 km. Selbes Spiel, dieses mal aber bei einer anderen Geschwindigkeit und nun nicht mehr auf der Hinterachse sondern vorn. Somit ließ sich die Sache eingrenzen.

Was soll ich sagen, 600 km Urlaubsfahrt, das Problem besteht immer noch und ich lasse es jetzt so. Da ist mir meine Zeit zu teuer für diesen Saftladen. Es kommen ja bald wieder die Sommerreifen drauf! Leck mich A.T.U !!!!!!!!!!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/die-sache-mit-a-t-u/

Jan 27 2015

Erfahrung mit Windows 10 und Cortana

Mit Windows 10 Technical Preview in der Build 9926 ist seit dem Wochenende die neuste Beta von Windows 10 veröfentlicht wurden. Jeder der die neuste Version des kommenden Betriebssystems ausprobieren mag, kann unter https://insider.windows.com/ das aktuelle Build kostenlos downloaden. Das Ganze gibt es auch mit deutschem Sprachpaket

Die Sprachassistentin Cortana ist natürlich wie in der vorherigen Build 9901 auch mit dabei, lässt sich aber nur in der englischen Version nutzen. Dazu sind folgende Dinge bei der deutschen Version von Windows 10 Technical Preview umzustellen: Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/erfahrung-mit-windows-10-und-cortana/

Jan 25 2015

Photoshop fail in Leisnig gesehen

Gestern nutzen meine Familie und ich den schönen Nachmittag für einen ausgedehnten Spaziergang durch Leisnig. Das man immer mal wieder etwas interessantes dabei sieht ist einem ja bewusst. Aber das was ich da als Werbung auf einem Auto gesehen habe musste ich einfach auf Bild bannen. Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/photoshop-fail-in-leisnig-gesehen/

Jan 22 2015

Mal wieder A.T.U

Bohr habe ich mal wieder ein Tänzchen mit A.T.U durch. In diversen Artikeln habe ich ja bereits meine Meinung zu dem Thema preis gegeben. Irgendwie lerne ich es aber trotzdem nicht und ging wieder hin. Was eine so simple Sache wie 4 neue Reifen anrichten kann wird sich kaum jemand vorstellen können.

Da die Sache jedoch noch nicht ganz vom Tisch ist möchte ich jetzt noch nicht zu viel verraten, es wird auf jeden Fall mal wieder spaßig mit Silver und seinem Auto … die unendliche Geschichte 🙂 Später mehr dazu!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://leblog.de/mal-wieder-a-t-u/

Seite 1 von 8112345...102030...Letzte »